Unvergessen

Angela's
Honeysuckle Beagles

logofreu


     Angela's Honeysuckle Ainslee  

                           VDH/BCD  97-332
          * 23.07.1997 - + 27.04.2013




Ainslee, Hadleys Tochter aus der Verbindung
mit Dallas von der Tomburg:

ainslee 2jahrepapasan

Ainslee  ist unsere "Nanny", griff sie doch schon bei den nächst jüngeren Geschwistern in deren Wurfkiste aktiv in die Erziehung ein und dieser Drang, anderen zu sagen wo's lang geht, ist ihr geblieben:
Ainslee fühlt sich als Meutechefin; manchmal ist sie dabei zu unserem Leidwesen etwas zu lautfreudig.

ainslee suhlend




Ainslee ist angenehm auszuführen und darf in der Regel frei laufen, was sie gern für spezielle Aktionen nutzt wie man sieht - ihr "Odeur" kann dann sehr exquisit ausfallen ...


Und weil die Kleine so knuddelig geblieben ist, ist diese Hündin bei allen Besuchern, natürlich besonders bei Kindern, sofort der Lieblingshund.
Mal ehrlich: können Sie diesem Blick widerstehen?

ainslee9w

Den Kommentar: "Du kommst doch sicherlich gern mit uns" versteht Ainslee inzwischen offensichtlich.
Wenn sie diese Worte hört, taucht sie schnell in ihrer Meute unter, denn der Wunsch nach Bevorzugung führt nicht unbedingt dazu, sie zum Verlassen "ihrer" Meute zu bewegen.

 

ainslee kaut1



Denn dann könnte sie ja auch ihrer absoluten Lieblingsbeschäftigung nicht mehr nachgehen: der Mami Hadley und der Schwester Belinda die Ohren zu kauen - was diese ihrerseits geniesserisch suchen!
Hier wird Belinda liebkost.

  

tatze    tatze    tatze    tatze    tatze    tatze    tatze    tatze     tatze



Steckbrief 

von Ainslee

- aufgeschrieben von Jessica,
ihrer liebsten Freundin:

kinderbesuch2

ainslee2jahre Ainslee:

Schmusen kann sie besonders gut, von Morgens bis Abends.

Sie wäscht einem das Gesicht als ob man sich nicht waschen würde.

Wenn man eine Birne isst, möchte sie immer 'was haben.

Freilaufen möchte sie immer.
 
Immer wenn man mit ihr rennen möchte bleibt sie stehen.

Sie liegt immer irgend wo rum.

Sie spielt gerne “Boss“.

Sie hat keinen Bock auf Ausstellungen.

Sie lutscht gerne am Ohr von Mama Hadley rum.
 
Manchmal hört sie sehr gut, sogar auf's Wort!
 
Sie wird gerne von Besuchern mitgenommen.
 
Ainslee sonnt sich gerne in der Sonne.

Sie meckert gerne rum.

Sie kann sehr gut schnarchen.

Wenn sie in den Garten läuft, gräbt sie Löcher ins Gras.


tatze     tatze     tatze     tatze     tatze     tatze     tatze     tatze     tatze

Ainslee, die Nanny:

ainslee
              putzt belinda3W
ainslee_nanny1
ainslee_nanny2
...putzt Belinda ... kontrolliert Badger ...läßt Belinda um Futter betteln
ainslee_nanny4
ainslee_nanny3
ainslee_nanny5
 ... übernimmt Mamis Kommando
...jetzt dürft ihr auch mal
Belinda muß mal wieder gehorchen   

    

kerze_trauer
27.04.2013
ains_kopf
Ainslee hat immer wieder den Widrigkeiten getrotzt, ich hatte immer das Bild eines Stehaufweibchen vor mir: im Dezember 2012
                   hatte sie ihre erste OP überhaupt, stecke sie weg und wurde dann von Kieferschmerzen geplagt.
                   Auch die folgende Zahnsanierung schüttelte sie quasi ab - und gab dann wohl auf, als Badger die Meute verließ.
                   Genau 14 Tage nach seinem Verlust mußten wir unsere so tapfere Kleine ebenfalls gehen lassen ...


         

blumen


Home

Zwinger

Hunde

Würfe

Aktivitäten

Service

Links